Kreiselmeyer News
Passt perfekt ins Leben-die neue CBF1000F
09.11.2009
09-11-2009

Passt perfekt ins Leben – die neue CBF1000F

Mit der neuen 2010 CBF1000F erweitert Honda die erfolgreiche CBF-Baureihe um ein weiteres Modell. Während die Allroundqualitäten und das ergonomisch wertvolle Just-Fit-Konzept gewohnt überzeugend ausfallen, präsentiert sich das Styling kompakter und sportlicher gestaltet. Flexible Kraftentfaltung und leichtes Handling standen bei der Entwicklung ebenso im Vordergrund wie Zuverlässigkeit und sparsamer Benzinverbrauch. Ein Combined ABS-Bremssystem kann optional geordert werden.

Die CBF1000F glänzt mit ausgewogen sportlichem Charakter sowie mit universell einsetzbaren, alltagstauglichen Qualitäten. Dem Fahrer wird eine angenehm aufrechte Sitzposition zu überzeugendem Fahrkomfort geboten.

Das elegante und zeitgemäß moderne Styling der CBF1000F lässt auf sportliches Big-Bike-Potenzial schließen, ohne aufdringlich zu wirken. Besonders ins Auge sticht beim ersten Kontakt die aus jedem Blickwinkel formschön gestaltete Halbverkleidung. Die stimmigen Proportionen versprechen nicht nur praxisgerechten Windschutz; Linienführung und Verkleidungsgesicht lassen auch auf dynamische Qualitäten sowie aerodynamische Effizienz schließen.

Für die neue CBF1000F stehen in Deutschland drei Farbvariationen zur Auswahl:
  • Pearl Nightstar Black
  • Quasar Silver Metallic 
  • Pearl Cool White

Die neue CBF1000f  füllt die Lücke zwischen der bekannten CBF1000 und der CB1000R aus. Der sportliche Einliter-Allrounder verzichtet auf preistreibende Technik-Features, sondern überzeugt mit solider, funktioneller Technik, stolzen Fahrleistungen und modern-sportlichem Auftritt. Sie verbindet Einliter-Dynamik mit zeitgemäß sehnig durchtrainiertem Outfit, gibt sich dabei aber nicht übertrieben auffällig. Hondas neue CBF1000F passt perfekt ins Leben – so wie es viele Motorradfahrer wünschen. 

CBF-Motorräder sind sympathische Alleskönner. Laufruhige Vierzylinder mit angenehmer Lauf- und durchzugsstarker Leistungscharakteristik sowie höchster Zuverlässigkeit, kombiniert mit narrensicherem Fahrverhalten, das weder in der Stadt, über Land oder auf der Autobahn Wünsche offen lässt. Weitere typische CBF-Eigenschaften sind solide Ausstattung, sicherheitsförderndes ABS, unbedingte Zuverlässigkeit, problemloses Handling, gefällige Optik und jede Menge unkomplizierter Fahrspaß. Schließlich steht das F in der Modellbezeichnung für “Fun”.


 

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok