Kreiselmeyer News
LCR Edition Stefan Bradl Replica
20.02.2013

Comeback einer Legende

Mit der CBR600F feiert Honda die Wiedergeburt eines erfolgreichen Konzepts. Es verbindet modernste Technik mit sportlichem Design und ermöglicht auf unnachahmliche Weise den Spagat zwischen Sport und Alltag. So deckt der sportliche Mittelklasse-Alleskönner ein breites Einsatzspektrum ab und gibt immer und überall eine gute Figur ab.

Dynamisch motorisiert und perfekt ausbalanciert präsentiert sich die CBR600F mit allen Qualitäten des legendären Vorgängers, nur besser und moderner. Die sportliche, aber aufrecht entspannte Sitzposition erlaubt im alltäglichen Einsatz ein perfektes Kontrollgefühl und schafft so eine perfekte Einheit zwischen Fahrer und Maschine. Die CBR600F ist nach der CBR600RR der zweite 600er Supersportler von Honda mit Combined ABS an Bord.

Motor

click! Der flüssigkeitsgekühlte Vierzylindermotor mit 102 PS bei 12.000 Touren zeigt mit einer linearen druckvollen Kraftentfaltung und einem breiten nutzbaren Drehzahlbereich auf. In Verbindung mit der spritzig lebendigen Charakteristik ist sportliches und unbeschwertes Motorradfahrern ebenso einfach wie voller Fahrspaß möglich. Geschmeidige Laufkultur und bemerkenswert genügsamer Benzinverbrauch sind dank der sauber abgestimmten, elektronischen Kraftstoffeinspritzung ebenfalls garantiert.

Mono-Backbone-Aluminiumrahmen

click! Ein moderner Mono-Backbone-Rahmen aus Gussaluminium bildet die Basis für das sichere und unproblematische Fahrvergnügen mit der CBR600F. Eine stabile Upside-Down-Gabel und die lange Aluminiumschwinge mit Monoshock-Federung gewährleisten stets optimale Straßenlage sowie beste Traktion und damit dynamischen Fahrspaß.

Styling

click! Wie die früheren CBR600F-Modelle ist auch die CBR600F mit einer Vollverkleidung ausgestattet. Die neue, mehrlagig ausgeführte Vollverkleidung sorgt nicht nur für einen markant dynamischen Auftritt, sondern trägt dank effizientem Schutz vor Fahrtwind und stabilisierender Wirkung bei höherem Tempo auch dazu bei, dass sportliche Fahrweise müheloser möglich ist und unterstützt wird.

Scheinwerfer

click! Die CBR600F ist mit einem Scheinwerfer ausgestattet, der hinter einer schrägen Scheibe, die nach oben in die Windschutzscheibe übergeht, integriert ist. Das Verkleidungsgesicht wirkt so dynamisch und zugleich sportlich klassisch. Blaue Positionsleuchten sorgen zusätzlich für einen coolen Touch.

Komfortable Sitzbank/-position

click! Die Sitzverhältnisse auf der CBR600F wurden unter Berücksichtigung von Komfort- und Ergonomie-Aspekten bestimmt. Die Fahrerposition ist sportlich, aber aufrecht entspannt und gleichzeitig integriert in das Motorrad, um ein perfektes Kontrollgefühl zu ermöglichen. Passend zum Allround-Charakter der CBR600F wurde auch der Komfort für den Sozius entsprechend berücksichtigt. Die Sitzfläche ist breiter ausgeführt und weicher gepolstert als bei Supersport-Bikes, dazu niedriger und näher am Fahrer positioniert, um Auf- wie Absteigen zu erleichtern und das Wohlbefinden des Sozius zu unterstützen.

Combined ABS serienmäßig

click! Eine hydraulisch betätigte Doppelscheibenbremse mit schwimmend gelagerten 298-mm- Bremsscheiben und Dreikolbenbremszangen sorgt vorne gut dosierbar für erstklassige Verzögerung. Am Hinterrad sorgt eine 240-mm-Scheibe mit einer Einkolbenbremszange für unterstützende Bremsleistung. Die CBR600F ist serienmäßig mit einem Combined ABS-System ausgestattet. Perfekte Bremskontrolle und beruhigend sichere Bremskraftverteilung werden damit unter allen Bedingungen garantiert.

Individuelles Honda Original Zubehör

click! Honda plant und konstruiert eine umfangreiche Auswahl an Honda Original Zubehör. Nutzen Sie den Vorteil präziser Werksspezifikationen für passgenauen Sitz, perfekte Funktion und integriertes Design.

Honda CBR600F jetzt in LCR-Edition

Hol dir jetzt den Supersportler im Look von Stefan Bradls WM-Bike. Aber beeil dich, denn unsere CBR600F Sonderedition ist limitiert.

In den Farben des LCR-Teams sorgt die 102-PS-Maschine mit 75 kW nicht nur mit MotoGP-Sound, sondern auch mit Progrip-Handgriffen, Arrow-Titanauspuff, Soziussitzabdeckung und einer Hinterradabdeckung in Pearl Nightstar Black für einen sportlichen Auftritt. Noch sportlicher ist nur der Preis. Denn den limitierten Supersportler gibt es zum attraktiven Preis von nur 9.999,- € (inklusive Überführung) – Preisvorteil: 982 €*.

Der Moto2-Weltmeister persönlich hat die Honda Sonderedition bereits getestet. Sein Kommentar: „Dieses Motorrad ist wie gemacht für echte Motorradfans, mit dem LCR-Design sieht es einfach fantastisch aus. Ich habe es genossen, mit diesem Bike ein paar Runden zu fahren. Ich bin davon überzeugt, dass dieses ‚Spielzeug’ für seinen Besitzer das reinste Vergnügen sein wird. Es ist schön zu wissen, dass viele Fahrer mit den Teamfarben meines Teams und mit meiner Rennnummer auf den Straßen unterwegs sein werden. Ein Dank an Honda Deutschland für diese tolle Idee.“

Erhältlich ist das „Bradl-Bike“ seit Ende Juni. Und natürlich bekommt jeder Käufer eine Autogrammkarte unseres Shooting-Stars.

Jetzt Probefahrt buchen!


Da bleibt die Konkurrenz auf der Strecke

Im Test der Zeitschrift „MOTORRAD Alpen-Masters“ hat die sportliche CBR600F die Wettbewerber locker ausgebremst. Mit ihrem Sieg** in der Kategorie Allrounder hat sie bewiesen, dass sie nicht nur auf der Rennstrecke zuhause ist, sondern auch im Alltag zu den Gewinnern gehört

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok